Sie sind hier: Aktuelles

Infektionskette durchbrechen

"Um eine Ausbreitung des Coronavirus so weit wie möglich zu verzögern, werden alle städtischen Veranstaltungen bis zum Ende der Osterferien am 19. April ausgesetzt, private Pubklikumsveranstaltungen untersagt und die direkten Kontakte zwischen Verwaltung und Bürgerschaft auf das Unaufschiebbare begrenzt". begründete Oberbürgermeister Guido Till die Absage zahlreicher Termine und Schließung städtischer Dienststellen. "Der Gesundheitsschutz unserer Bürgerinnen und Bürger steht für uns an erster Stelle."

Das betrifft auch alle Veranstaltungen und Kurse der vhs Göppingen und Schurwald, welche ab sofort unterbrochen werden. Zudem wird das vhs Haus in dieser Zeit geschlossen bleiben. Gerne können Sie uns jedoch telefonisch zu den Geschäftszeiten (07161/650-9750) oder auch per Email (vhs@goeppingen.de) erreichen.

Sobald wir nähere Informationen zur Wiederaufnahme des Verwaltungsbetriebs haben, werden wir in Absprache mit den jeweiligen Dozentinnen und Dozenten nach Ersatzterminen für die ausgefallenen Veranstaltungen bzw. den unterbrochenen Kurs/Lehrgang suchen.

Wir bitten um Ihr Verständnis und wünschen Ihnen eine gute Gesundheit.

Weitere Informationen erhalten Sie ab sofort auf und folgender Adresse:

www.vhs-goeppingen.de

Ihre vhs Göppingen und Schurwald